Beschreibung des Beitrags

In Norddeutschland werden überall Döner, Pommes Frites und Currywürste gegessen. Um die Entsorgung des alten Bratöls kümmert sich unter anderem eine Firma aus einem kleinen Ort in Schleswig-Holstein.

Jeden Tag fährt Joachim überall in Norddeutschland – auch in Hamburg, zu Restaurants und Imbissbuden, um dort die schweren Fässer abzuholen. Dabei ist Joachim schwere körperliche Arbeit gewohnt.

Wie ein typischer Arbeitstag für ihn aussieht und warum ihm der Job trotz allem viel Spass macht, das erläutert der Husumer in der Video-Reportage.