Beschreibung des Beitrags

Im alten Schulhaus in Langnau-Mehlsäcken gibt es heute keine Schülerinnen und Schüler mehr. Doch im unteren Teil des Gebäudes befindet sich das Museum eines Mannes, der schon immer in Langnau im Kanton Aargau gelebt hat. Keiner kennt sich hier so gut aus, wie der ehemalige Gemeinde-Ammann, Heinrich Häfliger. Welche Schätze er hier in den alten Schulmauern verwahrt und warum er bald einen Nachfolger für sein kleines Dorfmuseum sucht, das erfährt man in der Video-Reportage, ursprünglich publiziert auf plebsTV.ch.